Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen
Zero Waste Lifestyle (1)
bottle-407912_1920

Zero Waste Lifestyle (1)

Minimalismus und Zero-Waste-Ansätze liegen zurzeit voll im Trend. Ziel des Ganzen ist aber nicht, wie oft fälschlicherweise angenommen, möglichst viel von seinem Abfall zu recyceln, sondern es geht im Gegenteil vielmehr darum, erst gar keinen Müll zu produzieren. Doch bisher versuchen nur wenige Menschen, dieses Konzept aktiv umzusetzen und ihre Lebensweise dauerhaft umzustellen. Wenn man nach dem Warum fragt, hört man oft, dass es bestimmt zu aufwendig oder zu teuer wäre, so ganz ohne Verpackungsmüll zu leben. Doch die preisgekrönte Zero Waste-Expertin Bea Johnson zeigt, dass ein umweltschonendes und müll-freies Leben gar nicht so schwer ist, wie man zunächst vielleicht denkt.

garbage-1260833_1920

Über Bea Johnson

Bea Johnson lebt den Zero Waste Lifestyle zusammen mit ihrer Familie mittlerweile seit neun Jahren und versichert, dass ihnen diese Umstellung unendlich gut getan hat. Die Johnsons führen jetzt ein gesünderes und bedeutungsvolleres Leben, das auf Erlebnissen anstatt auf materiellen Dingen basiert. Außerdem kann man mit dem Zero Waste Lebensstil entgegen der landläufigen Meinung sogar wertvolle Zeit und bares Geld sparen, denn in der Regel fallen ca. 15% des Kaufpreises auf die Verpackung zurück. Die Familie verzichtet deshalb gänzlich auf verpackte Produkte und produziert mittlerweile nur noch ein Einweckglas voll Abfall in einem ganzen Jahr. Das Schöne am Zero Waste Lifestyle ist laut Bea Johnson außerdem, dass er das Leben sogar vereinfacht, es gibt weniger, worüber man sich Sorgen machen muss.

Familys-annual-waste-for-2016-photo-credit-Cristovão@Exposed-Image-600x400

Falls auch ihr jetzt Lust bekommen habt, euer Leben umzustellen, dann schaut einfach regelmäßig auf unserem Blog vorbei! Wir werden euch ab jetzt einmal im Monat, angelehnt an Bea Johnsons Ratgeber, die wichtigsten Tipps und Tricks verraten, sodass auch ihr es schafft, eure Müllproduktion Schritt für Schritt einzustellen. Denn auch Bea Johnson hat es nicht geschafft, ihre Lebensweise von heute auf morgen zu ändern, sondern hat jahrelang herumprobiert, wie man es dauerhaft vermeiden kann, Abfälle zu produzieren, ohne sich dafür komplett verbiegen zu müssen.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Leave a Reply