Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
office@hotelstadthalle.at
Buchen Anfragen
Buchen
Check-in
Zimmer
Check-out
Erwachsene
Kinder
Unser Blog
150 Jahre Ringstraße

Genau am 1. Mai 1865 eröffnete Kaiser Franz Joseph die Wiener Ringstraße offiziell. Aus diesem Grund wird der schönste Boulevard der Welt nächstes Jahr von der Stadt mit zahlreichen Veranstaltungen und Ausstellungen gefeiert. Grund genug ein bisschen mehr über diese einzigartige Straße zu erfahren. Die Staatsoper, das Burgtheater, das Rathaus und viele weitere Sehenswürdigkeiten wurden in kaiserlichem Auftrag entlang der Ringstraße errichtet und zählen noch heute zu den wichtigsten Gebäuden von Wien. Insgesamt ist die Ringstraße 5,3 Kilometer lang und circa 57 Meter breit und war lange Zeit die wichtigste Straße der oberen Gesellschaft. Heute wird die Straße für zahlreiche Veranstaltungen wie beispielsweise der Vienna City Marathon oder die Regenbogenparade genutzt. Aber vor allem nächstes Jahr wird die Stadt Wien hier anlässlich des 150. Geburtstages zahlreiche Veranstaltungen organisieren. Hier eine Auswahl der Veranstaltungen bis zum Sommer 2015: Jänner Verschiedene Bälle im Rathaus, der Hofburg, Musikverein, Konzerthaus 20. Wiener Eistraum (22.1.-8.3.) Februar Wiener Opernball (12.2.) April Argus Bike Festival am Rathausplatz (11.-12.4.) Vienna City Marathon (12.4.) Mai Life Ball im Rathaus mit Eröffnungsshow am Rathausplatz (16.5.) Juni Vienna Pride & 20. Regenbogenparade (16.-21.6.) 25. Jazz Fest Wien (29.6.-8.7.) Wir freuen uns auf das kommende Jahr und auf die vielen Besucher in unserem Haus!

Kommentare 0
Nachhaltiges Weihnachtsshoppen in Wien…

Die kalte Jahreszeit hat bereits begonnen und die Vorbereitungen für Weihnachten laufen auch ohne Schnee schon auf Hochtouren. Nur noch wenige Wochen bis zum Weihnachtsfest und wie immer stellt sich die Frage was man seinen Liebsten denn schenken soll. Schön soll es sein, sinnvoll natürlich auch und zu guter Letzt soll es dem Beschenkten am besten so gut gefallen, dass er die ganzen Feiertage von nix Anderem mehr quasselt. Da ist natürlich guter Rat teuer! Hier ein paar Ideen, die sicherlich gut ankommen UND gute Laune machen: Wie wäre es denn mit Produkten von “auferstanden” (Neubau)? Einer coolen Soulbottle für deine Soulsister oder deinen Soulbrother? Einem Hotelgutschein für das Boutiquehotel Stadthalle? Oder einem lebenden Christbaum der bequem geliefert und wieder abgeholt wird? Weitere tolle Geschenkideen zum Thema Nachhaltiges Weihnachtshoppen findet ihr hier: http://www.notopia.net/blog/3346/nachhaltige-weihnachtsgeschenke, http://www.kreativ-fabrik.com/, https://www.green-your-life.de/, http://reset.org/act/geschenke-mit-sinn, http://www.fengtirolis.at/serienfertigung/nachhaltige-give-aways/, http://www.bewusstkaufen.at/aktuelles/604/weihnachtsgeschenke-einmal-anders.html Für alle die Weihnachten gerne in Wien verbringen würden, haben wir hier die idealen Packages!

Kommentare 0
Den Tesla S in Wien mieten

Elektromobilität ist durch den mietbaren Tesla S von Blitzzcar dieses Jahr auf ein ganz anderes Niveau gehoben worden. Noch nie war Autofahren so schön ökonomisch und nachhaltig! Der vollkommene Fahrspaß mit einer Reichweite von ca. 400 km. Das Unternehmen wurde im März 2014 gegründet und befindet sich bis Juni 2015 noch im Testbetrieb. Mit einem Verbrauch von 23 kWh auf 100km kommt das einem 2,5 Liter Auto mit Verbrennungsmotor gleich. Die Ladekapazität beträgt 85 kWh, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h und von 0 auf 100 braucht er gerade mal 5,6 Sekunden! Einfach der Hammer was so ein Elektroauto alles kann! Die größten Vorteile von Blitzzcar: die Fahrzeuge werden österreichweit zugestellt, müssen nicht aufgetankt wieder zurückgebracht werden und haben unbeschränkte Kilometer im Mietpreis enthalten. Ein Blitzzday inklusive Vollkasko, Zustellung, und Kilometern kostet € 249,00. Wenn man den Tesla S für ein Blitzzweekend möchte, bekommt man das tolle Auto schon für € 398,00 und sollte man Interesse am Crowd Investoren Programm haben, mietet man den Tesla S zum wundervollen Stammkundentarif Blitzzcrowdday von € 144,00 pro Tag! Alle Fahrzeuge sind mit Smatrics Ladekarten ausgestattet was super praktisch ist, wenn mal keine Tesla S Ladestation zur Verfügung stehen sollte. Das Boutiquehotel Stadthalle hilft […]

Kommentare 0
Bibliotel Bestseller im November

Wie jeden Monat gibt es eine Liste mit Bestsellern, die von Bibliotels veröffentlicht wird. Im Monat November finden wir auf dieser Liste folgende Autoren auf Platz 1 wieder: Daniel Glattauer, Timur Vermes und Konrad Paul Liessmann. Daniel Glattauer hat mit seinem Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht ein spannendes und gleichzeitig sehr rührendes Buch verfasst. In “Das Geschenk” geht es um einen Journalisten namens Gerold Plassek, der bei einer Gratiszeitung arbeitet und von verschiedenen Leuten als Versager abgestempelt wird. Der 14-jährige Manuel, der mit ihm im Büro sitzt beobachtet Gerold immer akribisch genau beim Nichtstun und ahnt nicht, dass es sich bei dieser Person um seinen Vater handelt, dem jeglicher Antrieb fehlt und der sich am liebsten in seiner Stammkneipe mit seinem besten Freund dem Alkohol aufhält. Doch als nach einem veröffentlichten Artikel über eine überfüllte Obdachlosenschlafstätte plötzlich eine anonyme Geldspende dort auftaucht, kommt etwas Bewegung in sein Leben. Diese Geldspende ist nur der Anfang einer Serie verschiedener Wohltaten wodurch Gerold immer mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rückt und sogar Manuel anfängt ihn zu mögen! Als Member der Bibliotels bieten wir unseren bibliophilen Gästen eine Bibliothek, Lesebrillen die auf Anfrage am Empfang erhältlich sind sowie gemütliche Leseecken in […]

Kommentare 0
Ökotourismus auch in Wien

Wen das Thema Ökotourismus interessiert, der schaut sich am besten gleich mal den Blog Subvoyage an. Julia Recker beschäftigt sich hier nämlich mit nachhaltigem Reisen und teilt ihre gesammelten Erfahrungen samt wunderschönen Bildern und ausführlichen Berichten. Immer wieder führt sie Interviews mit Menschen, die im Ökotourismus arbeiten und etwas verändern möchten. So lernt nicht nur sie spannende Fakten zum Thema kennen, sondern auch wir durch fleissiges Lesen ihres Blogs! Im Reisetagebuch findet man interessante Beiträge über Wien, Barcelona, Brüssel, Münster und Hamburg! Weitere Städte folgen in Kürze. In Wien hat sie nicht nur unser tolles Öko-Hotel gefunden, sondern auch tolle Öko Restaurants und Café’s für Vegetarier und Veganer, sowie eine Möglichkeit völlig ohne Auto die Stadt zu entdecken. Während ihres Aufenthaltes im Boutiquehotel Stadthalle hatte sie nicht nur das Vergnügen unser Null-Energie-Bilanz Hotel kennenzulernen, sondern durfte auch viele Fakten von unserer Hoteldirektorin Claudia Plot, bei einem Interview erfahren. Das gesamte Interview findet man hier: http://www.subvoyage.de/interviews/wien/ Hier ein paar fantastisch grüne Fakten über Ihre Öko-Übernachtungsmöglichkeit Boutiquehotel Stadthalle: 130qm Solarfelder, 90qm Photovoltaikanlage, Grundwasserwärmepumpe, keine Minibars, LED Birnen im ganzen Haus, 21 024 kg CO2 Einsparung pro Jahr und 3 Stadtwindräder in Planung!  

Kommentare 0
1 2 3 4 5 10