Hackengasse 20 - 1150 Wien
+43 1 982 42 72
Anfragen Buchen
Kategorien
Tag der offenen Hoteltür 2018

Am 12. Oktober 2018 ist es wieder so weit! Österreichs Hotels öffnen ihre Türen, um allen interessierten Jugendlichen und ihren Eltern einen Blick hinter die Kulissen des Hotelbetriebs zu gewähren. Die ÖHV (Österreichische Hoteliervereinigung) hat die größte Arbeitsmarktinitiative im Tourismus gestartet und der Tag der offenen Hoteltür ist das Highlight. Auch wir vom Boutiquehotel Stadthalle machen mit und zeigen dir, warum du eine Ausbildung in der Hotelbranche beginnen solltest. Warum in der Hotellerie arbeiten? „Arbeiten, wo andere Urlaub machen“ – Es gibt wohl kaum ein besseres und aufregenderes Arbeitsumfeld als in einem Hotel. Zudem hält die Hotelbranche unendlich viele Möglichkeiten bereit, sich beruflich weiterzuentwickeln, auch international. Man hat die Möglichkeit, sich fortzubilden oder in den unterschiedlichsten Bereichen zu spezialisieren und dadurch seine Karrierechancen zu erhöhen. Doch nicht nur beruflich, sondern auch persönlich kann man in der Hotellerie nur dazugewinnen. Besonders der Umgang mit Menschen stärkt soziale Kompetenzen wie Selbstbewusstsein und sicheres Auftreten. Man wird immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert, kann daran wachsen und aufgrund der ständigen Abwechslung kommt garantiert nie eintönige Routine auf. Gleichzeitig bietet einem eine Ausbildung in der Hotellerie aber auch einen gesicherten Arbeitsplatz in einer weltweit florierenden Branche mit Zukunft. Warum bei Boutiquehotel Stadthalle arbeiten? Zukunft [...]

Comments: 0
Die EuroPride 2019 in Wien

Seit 2007 findet die Vienna Pride mit ihrer populären Regenbogenparade statt, die jedes Jahr wieder massenhaft Besucher von überall auf der Welt anzieht. Zudem gibt es in Wien eine sehr starke LGBT+-Community und zahlreiche weitere Veranstaltungen und Freizeitangebote, die extra auf diese Zielgruppe ausgerichtet sind. Doch damit nicht genug! Nächstes Jahr bekommt die österreichische Hauptstadt die unvergleichliche Chance, ein internationales Zeichen für Vielfalt und Akzeptanz bei der EuroPride 2019 zu setzen.

Comments: 0
Musikalische Januar-Highlights (1)

Sollten Sie nach dem ganzen Weihnachts- und Silvester-Trubel plötzlich nichts mehr mit sich anzufangen wissen, oder falls einer Ihrer guten Vorsätze für’s neue Jahr ist, sich mehr für Kultur zu interessieren, dann kommen Sie doch im Januar nach Wien in die Stadthalle. Denn Anfang nächsten Jahres wird musikalisch wieder einiges geboten in Österreichs Hauptstadt und ein Highlight jagt das andere: “Schwanensee” Am Dienstag, den 02. Januar 2018 präsentiert das Bolschoi Staatsballett Belarus eines der berühmtesten Ballettstücke überhaupt. Zur Musik von Tschaikowski wird das romantische Märchen “Schwanensee”, das der Macht der wahren Liebe handelt, belebt von einem der renommiertesten russischen Ballettensembles. Für seinen wertvollen Beitrag zur Weltkultur wurde das Bolschoi Staatsballett Belarus sogar von UNESCO geehrt. Trotz formvollendeter Perfektion vermittelt die Interpretation von “Schwanensee” eine selbstverständliche Leichtigkeit, die das Publikum verzaubert. Abgerundet wird die atemberaubende Show durch ein grandioses Bühnenbild und wunderschöne Kostüme, die mit Swarovski-Kristallen verziert sind. “Nussknacker” Gleich am nächsten Tag interpretiert das Bolschoi Staatsballett Belarus einen weiteren Klassiker zu Tschaikowskis Musik, den “Nussknacker”. Beide Aufführungen sind kulturelle Highlights, die Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. “Night of the Dance” Am Sonntag, den 07. Januar 2018 findet die legendäre “Night of the Dance statt”. Das Programm nennt sich “Irish [...]

Comments: 0
Musikalische Dezember-Highlights (2)

Nachdem wir Ihnen letzte Woche bereits verraten haben, welche musikalischen Highlights Anfang Dezember in der Wiener Stadthalle auf Sie warten, folgt nun der zweite Teil unserer Event-Empfehlungen für den letzten Monat des Jahres: Nockalm Quintett Seit mehr als dreißig Jahren steht das Nockalm Quintett, von ihren Fans liebevoll “Nockis” genannt, nun schon gemeinsam auf der Bühne. Am 15. Dezember können Sie die fünf Koryphäen des romantischen Schlagers live in der Wiener Stadthalle auftreten sehen. Die Band zeichnet sich durch ihre lebensnahen Songtexte aus, in denen sich jeder wiedererkennt. Die Liebe, das Leben, Freundschaft und Momente des Glücks und der Leidenschaft sind die Themen ihrer Lieder, sodass das Publikum weitaus mehr erlebt, als nur ein simples Konzert - Sie werden den Soundtrack ihres Lebens live performt sehen. Insgesamt 38 Alben, darunter zahlreiche Nummer 1-Platzierungen in den Hitparaden und Auszeichnungen mit Gold- oder sogar Platinstatus sowie der Sieg beim “Grand Prix der Volksmusik” sprechen für sich. Besonders erfolgreich waren in Österreich die CD’s “Zieh dich an und geh”, “Mit den Augen einer Frau” und “Wahnsinnsflug auf Wolke 7”. Tickets für den Auftritt des Nockalm Quintetts sind also unentbehrlich für alle Liebhaber des romantischen Schlagers! Disney in Concert - Magic Moments Gleich am [...]

Comments: 0
Musikalische Dezember-Highlights (1)

Kaum ist Halloween vorbei, stürzen wir uns auch schon wieder Hals über Kopf in die Weihnachtsvorbereitungen und kaufen Adventskalender, Schoko-Nikoläuse und Lebkuchen ein. Dann muss man natürlich noch für alle Freunde und Verwandten Plätzchen backen, Geschenke organisieren und sich überlegen, was am Heiligabend aufgetischt werden soll. Wie wäre es denn mal mit einer kleinen Auszeit von diesem selbst auferlegten Feiertagsstress? Wir stellen Ihnen hier die tollsten musikalischen Highlights im Dezember vor, bei denen Sie endlich mal wieder abschalten können: HAVASI Symphonic Concert Show: Am zweiten Dezember kommt der ungarische Komponist und Pianist Havasi in die Wiener Stadthalle, um seine Fans mit einer beeindruckenden Show zu verzaubern. Er gilt als einer der faszinierendsten und vielseitigsten Komponisten der Gegenwart, der die Tiefe und Disziplin traditioneller Musik mit der schillernden Vielfalt der Moderne kombiniert. Der Klaviervirtuose mit dem Charisma eines Rockstars ist bereits in der ausverkauften New Yorker Carnegie Hall aufgetreten und wurde dort mit Standing Ovations für seine energiegeladene und leidenschaftliche Performance gefeiert. Mehr als hundert Künstler sind Teil von Havasis zeitgemäßer Interpretation der klassischen Musik, vom Solo-Pianisten, über ein riesiges Symphonie-Orchester mit Chor, bis hin zu Gospel-Sängern und Weltmusik-Solisten. Eine aufwendige Lichtshow rundet das zweieinhalbstündige Spektakel im pompösen Las Vegas-Stil ab. [...]

Comments: 0
1 2 3 15