Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen
100% BIO-Genuss Frühstück braucht starke Partner

Mit Liebe und Achtsamkeit selektiert, legen wir großen Wert auf die Qualität unserer Produkte, welche garantiert 100% BIO sind und größtenteils aus Österreich kommen. Wir freuen uns, Ihnen nachfolgend einige unserer Kooperationspartner vorstellen zu dürfen:

Dorfkäserei Pötzelsberger, Adneter, Salzburg

In unserer Käserei werden nach dem traditionellen Käsereiverfahren ausschließlich die naturbelassene Rohmilch und natürliche Zugaben verwendet.

Die Adneter Milchbauern haben sich entschlossen, biologisch zu wirtschaften. Biologische Landwirtschaft bedeutet Wirtschaften in Harmonie mit der Natur, Wirtschaften im ursprünglichen Kreislauf von Boden, Pflanzen, Tier und Mensch. Das, was die Pflanzen dem Boden an Nährstoffen entziehen, wird durch natürliche Dünger – Stallmist, Jauche, Kompost usw. – zurückgegeben.

Die Tiere nehmen keine Rückstände vielfach üblich gewordener Dünge- und Pflanzenschutzmittel auf. Als Futtergrundlage dient eine üppige Artenvielfalt an Gräsern und Kräutern, die auf den Feldern und Berghängen zwischen 500 und 1200 Meter wachsen. Die artgerechte Haltung und Fütterung der Milchkühe führen zu einer Rohmilch, die besonders gut schmeckt und einen hohen gesundheitlichen Wert hat.

Mehr Informationen: http://www.biokas.at/

Dorfkäserei Poetzelsberger_Juniorchef
Biohof_Fink_Obst und Gemüse

Biohof Fink, Grafendorf Steiermark

Wir praktizieren bereits seit dem Jahr 1975 eine biologische Landwirtschaft. Wir begannen also in einer Zeit, als „Bio“ für die meisten Bauern noch ein Fremdwort war, unsere Überzeugung umzusetzen und sind heute stolz darauf, zu den Pionieren im biologischen Landbau zu zählen. Ziel der Biolandwirtschaft ist es, natürliche Lebensmittel unter Berücksichtigung und Schonung der natürlichen Ressourcen wie Boden oder Wasser zu erzeugen. Qualität heißt bei uns, frisches Obst und knackiges Gemüse voller Reife direkt vom Feld zu ernten.

Mehr Informationen: http://www.bio-fink.at/

Hasenfit – Säfte der Familie Voglsam, St. Florian, Oberösterreich

Wir, die Familie Voglsam, ein Familienbetrieb mitten im schönen Oberösterreich, in Hofkirchen bei St. Florian (in etwa zwischen Linz und Steyr). Seit über 50 Jahren wird bei uns konventionell Most & Saft erzeugt.  Im Jahr 1994 gab es in Hofkirchen, bei einem unserer Biobauern, die ergiebigste Karottenernte seit Jahren. Die Idee: Äpfel und Karotten pressen und daraus unseren ersten biologischen Saft herstellen. Daraus wurde die BIO-Marke HASENFIT geboren und startete mit vollem Erfolg ins Leben. In einer modernen, schnelllebigen Zeit sind Gesundheit und Wohlbefinden wichtige Aspekte für ein harmonisches Leben. Durch eine bewusste Ernährung, ein Leben im Einklang mit der Natur und mit einem freundlichen Lächeln steigern Sie ihre Lebensqualität.

Mehr Informationen: http://www.hasenfit.at/

SONY DSC
Schober_Fleischmanufaktur

Schober, Gars am Kamp, Nierderösterreich

Seit bereits sieben Generationen werden in dem Familienbetrieb Schober Fleisch- und Wurstwaren in höchster Qualität hergestellt. Die Waldviertler Bio-Wurstmanufaktur Schober ist eine der ganz wenigen 100%igen Bio- Fleischhauereien in Österreich. Durch natürliche Tierhaltung, stressfreie Schlachtung und handwerkliches Können entstehen hier hochwertige Lebensmittel, die im Einklang mit der Natur erzeugt werden und besonders gut schmecken. Die eigene, stressfreie Schlachtung wirkt sich besonders auf die Qualität des Fleisches aus. Sie ermöglicht die Anwendung der sogenannten Warmbrätverarbeitung – ein traditionelles Verfahren, das einen klaren Vorteil im Geschmack ergibt und Zusatzstoffe spart. Verwendet werden ausschließlich natürliche Zutaten wie Wasser, Salz, Gewürze und Kräuter – selbstverständlich zu 100% Bio.

Mehr Informationen: http://bio-schober.at/

BioHofKäsereiDeutschmann, Frauental, Schilcherland, Steiermark

Auf einem biologisch bewirtschafteten Bauernhof in der Marktgemeinde Frauental, zirka 25 km südwestlich von Graz, werden auf sorgfältige Weise die köstlichen Rohmilch-Käsespezialitäten der Hofkäserei Deutschmann produziert. Bereits seit 1988 wird die Landwirtschaft nach den Richtlinien des “biologischen Landbaues” bewirtschaftet und seit 1991 gilt sie als anerkannte Biolandwirtschaft.

Traditionelle Herstellungsverfahren und die Reifung im Klosterkeller betonen den ganz besonderen Geschmack des Schlierbacher Käsesortiments. Die intensive und langjährige Zusammenarbeit mit Bio-Bauern aus der Region bringt gleichbleibende und höchste Qualität und wir tragen bewusst dazu bei, den Erhalt der landwirtschaftlichen Betriebe auch für kommende Generationen zu sichern.

Mehr Informationen: http://www.hofkaeserei-deutschmann.at/

Hofkäserei Deutschmann