Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen
Upcycling Tip: Kreative Möbel aus Paletten
Upcycling Paletten

Upcycling Tip: Kreative Möbel aus Paletten

In unserem zentralen Hotel in Wien wird Nachhaltigkeit groß geschrieben. Upcycling hat schon immer unser Interesse geweckt. In unserem Blog wollen wir daher einmal monatlich einfache Upcycling Tipps geben. So werden Gegenstände des täglichen Lebens wiederverwendet und zu neuen Gebrauchsgegenständen umfunktioniert, was die Neuproduktion und folglich den Energieverbrauch enorm reduziert. Heute wollen wir als Upcycling Tipp kreative Palettenmöbel für den Innen- und Außenraum vorstellen.

Kreative Palettenmöbel für den Garten oder für die Wohnung

Paletten können flexibel eingesetzt werden. Sie sind einfach zuzuschneiden, leicht zu bearbeiten und können gut zusammengeführt werden und sind daher ideal für Upcycling Möbel geeignet. Verschiedenste Möbel können mit Paletten hergestellt werden – vom Bett, über den Couchtisch bis zur Sitzlandschaft im Garten. Wir werden nun Schritt für Schritt erklären, wie Sie Ihre individuelle Paletteneinrichtung gestalten können.

Schritt 1: Paletten kaufen

Ein Standard Euro-Palette misst 120cm x 80cm. Dementsprechend müssen Sie sich vor dem Kauf Gedanken machen, wie viele Paletten sie für ihr Möbelstück benötigen. Europaletten können bei verschiedensten Logistikhändlern gekauft werden. Je nachdem wie abgenutzt die Paletten sein sollen weicht der Preis entsprechend ab. Für neuwertige Europaletten können Sie mit Preisen zwischen 11 und 13 Euro pro Palette rechnen.

Schritt 2: Paletten zuschneiden

Legen Sie die Paletten in der gewünschten Anordnung auf und markieren Sie die gewünschte Größe der jeweiligen Palette. Wir empfehlen für den Zuschnitt eine Alligator Säge zu verwenden, da Paletten speziell bei den Querbalken extrem robust sind.

Schritt 3: Paletten schleifen

Das Schleifen der Paletten ist der aufwendigste Schritt. Wir empfehlen die Paletten mit einem Bandschleifer mit einem groben Schleifpapier vorzuschleifen. Wichtig ist die sichtbare Oberfläche und die Kanten ausreichend abzuschleifen. Wenn Sie die Paletten im nächsten Schritt bemalen wollen, ist hier der Aufwand weit geringer, als wenn Sie die Paletten unbemalt lassen wollen. Jene Stellen die nicht durch Polster oder Matrazen bedeckt werden sollten noch mit einem feinen Schleifpapier verfeinert werden.

Schritt 4: Paletten bemalen

Wir sind besonders große Fans von weißen Palettenmöbeln. Nicht nur weil diese cool aussehen, sondern weil diese auch sehr einfach zu bearbeiten sind. Wir empfehlen eine weiße Wanddispersion zu verwenden und mehrfach aufzutragen. Somit verschwinden die rauen Stellen recht schnell und die Paletten sehen sehr stylisch aus.

Schritt 5: Paletten zusammenführen und mit Accessoires ausstatten

Der letzte Schritt besteht darin die Paletten entsprechend anzuordnen. Durch das Gewicht der Paletten ist es nicht zwingend notwendig die Paletten fix miteinander zu verbinden. Dies kann vor allem von Vorteil sein, wenn die Palettenmöbel mobil und leicht transportierbar bleiben sollen. Allerdings kann man die Paletten auch einfach miteinander verschrauben, wenn die Möbel statisch werden sollen. Hierzu am besten die Paletten mit robusten Schrauben an den Stützen verbinden. Entsprechende Polster, Lattenroste oder Matratzen können danach einfach auf die Paletten gelegt werden.

Upcycling im Boutiquehotel Stadthalle

Upcycling hat bei uns im zentralen Hotel in Wien einen sehr hohen Stellenwert. Anfang 2014 haben wir im Boutiquehotel Stadthalle in Zusammenarbeit mit der Universität für angewandte Kunst 7 Zimmer im Upcycling-Stil errichtet. Holzscheite wurden zu Couchtischen, Bücher zu Nachtkästen, Besteck zu Kleiderhaken und vieles mehr. Viel persönliches Engagement steckt in diesen Zimmern und deswegen sind wir besonders stolz, dass diese einen tollen Anklang bei unseren Gästen finden. Wenn Sie auch in diesen Zimmern beherbergt werden wollen, dann senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Das Boutiquehotel Stadthalle Wien wünscht viel Spaß beim kreativen Schaffen! Wir würden uns freuen Sie bald bei uns im grünen Hotel im Zentrum Wiens begrüßen zu dürfen!

Kommentar verfassen