Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen
Die 11. Afrika Tage in Wien
Afrika Tage in Wien

Die 11. Afrika Tage in Wien

Zum bereits elften Mal finden dieses Jahr die Afrika Tage in Wien statt. Vom 31. Juli 2015 bis zum 16. August 2015 verwandelt sich die Wiener Donauinsel in ein Festivalgelände der Vielfalt. Kulinarisch und künstlerisch wird dabei einiges geboten. Zahlreiche Musiker vom schwarzen Kontinent werden auf der Donauinsel live performen. Zahlreiche Stände mit traditionellen afrikanischen Speisen werden zusätzlich Ihren Gaumen verzaubern. Deswegen wollen wir vom zentralen Hotel in Wien Ihnen die 11. Afrika Tage etwas nähere vorstellen.

Ein buntes & musikalisches Fest auf der Wiener Donauinsel

Die Afrika Tage auf der Wiener Donauinsel haben traditionell einiges zu bieten. Besonders populär ist das Musikprogramm. Am 2. August wird zum Beispiel Dr. Sley mit seinen sensiblen Texten gegen Krieg und Korruption im Reggae Stil auftreten. Am 6. August folgt außerdem die energische Performance der Tanzgruppe “African Royal Ballet Djiby Kouyate”, die die afrikanische Lebensfreude zelebrieren sollen. Täglich performen zahlreiche Künstler on stage. Für ein detailliertes Programm der Musik-Performances klicken Sie hier. Tickets für die Afrika Tage finden Sie außerdem auf der offiziellen Seite des Veranstalters.

Der vielfältige afrikanische Bazar

Auf einem Areal von mehr als 40.000 Quadratmeter erstreckt sich das Festivalgelände der 11. Afrika Tage auf der Wiener Donauinsel. Der afrikanische Bazar nimmt hier eine wichtige Rolle ein. Aussteller und Kunsthandwerker stellen Ihre Produkte zur Schau und Gastronomen bieten kulinarische Leckerbissen vom schwarzen Kontinent. Von Musikinstrumenten bis zu afrikanischen Schneiderwaren werden hier einige Produkte ausgestellt. So vielfältig der Kontinent ist, so vielfältig ist auch die afrikanische Küche. Couscous und Kochbananen haben bereits den Schritt in die europäische Küche gemacht. Beim afrikanischen Bazar werden Sie weitere Leckereien, wie Akaya, Suyu oder Dundun, genießen können. Sitzgelegenheiten bietet der schöne Biergarten, wo man Bier und afrikanischen Wein genießen kann.

Ein Fest der Freude mit einer tiefsinnigen Vision

Die Veranstalter der Afrika Tage haben eine große Vision: Es soll für kulturübergreifende Toleranz geworben werden. Dabei sollen Brücken zwischen den Völkern gebaut werden und die Scheu vor Fremden genommen werden. Gerade in Zeiten wie diesen sind solche Botschaften von enormer Bedeutung. Das Boutiquehotel Stadthalle fördert natürlich solche Visionen. Als tolerantes Hotel im Zentrum Wiens ist es uns nämlich ein besonderes Anliegen, dass ein kulturübergreifendes Miteinander in unserer Gesellschaft stattfindet. Deswegen würden wir uns freuen, wenn Sie im Rahmen Ihres Aufenthaltes im zentralen Hotel in Wien den Afrika Tagen auf der Wiener Donauinsel beiwohnen würden.

Wir wünschen einen schönen Aufenthalt im grünen Hotel in Wien!

1 Responce in Die 11. Afrika Tage in Wien
Nellie Berger says:

Klasse! Da ich ein großer Afrika Fan bin und um diese Zeit auch in Wien sein werde, ist es natürlich super ideal für mich. Freue mich schon darauf.

07/07/2015 at 10:55

Leave a Reply