Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
office@hotelstadthalle.at
Buchen Anfragen
Buchen
Check-in
Zimmer
Check-out
Erwachsene
Kinder
Zuckerlgeschichte aus Wien

Wien bietet viele historische Schätze, viele Besonderheiten, viel Skurriles, sowie auch vieles, was die Erinnerungen an die eigene Kindheit wieder weckt.

Eines dieser besonderen Schätze ist „Das Bonbons“ in der Neubaugasse.

Das älteste Wiener Zuckerlgeschäft, erbaut 1936, scheint, als wäre es bis an die Decke mit Süßigkeiten aller Art gefüllt; man findet für jeden Geschmack was!

Das Zuckerlgeschäft gehört zu Wien wie die Kaffeehäuser und für jeden Wiener sind diese Geschäfte ein Stück Identität, wo man sich Belohnung und Trost holt.

Hier im „Bonbons“ treffen mittlerweile mehr die Erwachsenen als die Kinder an, was wohl auf den nostalgischen Wert und das große Angebot vergessener Schätze zurückzuführen ist. Das Sortiment reicht von Rumpastillen über Krachmandeln zu Florentiner und Likörbonbons. Auch für Feinschmecker und Liebhaber der Schokolade bietet „das Bonbons“ zahlreiche Schätze und nostalgische Aufmachungen.

Besonders im Winter glitzert und funkelt die Auslage des Zuckerlgeschäfts, schauen Sie doch vorbei: wir, vom Boutiquehotel Stadthalle, reservieren gerne ein gemütliches Zimmer für Sie bei uns.

 

Autor: Verena H

Kommentar verfassen