Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen
Wien mit Kindern – Familien sind bei uns herzlich willkommen!
Wien mit Kindern

Wien mit Kindern – Familien sind bei uns herzlich willkommen!

Um für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen, sind Städtereisen ideal. Museumsbesuche, Shoppingtouren und zwischendurch die regionalen Köstlichkeiten entdecken – ein straffes Programm! Da lassen viele ihre Kinder lieber zuhause bei Oma und Opa. Museumsbesuche sind für Kinder schließlich langweilig und Hotelzimmer nicht für Familien ausgelegt, schlimmer noch, in vielen Hotels sind Kinder gar nicht erwünscht. Aber stimmt das wirklich? Sind Städtereisen wirklich nichts für Familien?

Wie der Städtetrip mit Kindern zu einem vollen Erfolg wird

Bei einer Städtereise mit Kindern gilt zunächst: den Fuß vom Gaspedal nehmen. Mit ein bisschen Gemächlichkeit und einer guten Mischung aus Kultur- und Spaßprogramm wird der Kurzurlaub für groß und klein in bester Erinnerung bleiben.

Zunächst muss natürlich die passende Unterkunft gefunden werden. Eine gute Mischung aus den Vorzügen eines Hotels (man will ja schließlich Urlaub machen!) und genug Platz für die Kleinen. Bei uns sind sie da genau richtig. Unsere Familienzimmer, bestehend aus zwei getrennten Schlafräumen, bieten Ihnen Schlafmöglichkeiten für bis zu 4 Personen. Babybetten können auf Anfrage natürlich auch zur Verfügung gestellt werden. So können sie stets in der Nähe ihrer Kinder sein und dennoch Privatsphäre genießen. Selbstverständlich stehen Ihnen während Ihres Aufenthalts alle Annehmlichkeiten unseres Hotels zur Verfügung. In unserm Familien-Package „Winterferien für Familien“ sind bis zu zwei Kinder unter 12 Jahren auf den Aufenthalt eingeladen. Mit unserem vielfältigen BIO GENUSS Frühstück kann die ganze Familie gesund in den Tag starten.

Familienhotel Wien

Ein Tag vollgepackt mit Sightseeing, Shopping und Museumsbesuchen ist sicherlich zu langweilig und anstrengend für Kinder. Auf eine gute Mischung kommt es an! Museen können durchaus auch für Kinder interessant sein. Viele Museen bieten kindgerechte Führungen an oder haben sogar Dauerausstellungen für Kinder eingerichtet, wie z.B. das Kindermuseum des Schlosses Schönbrunn in Wien. In der Ausstellung erfahren Kinder viel über das Leben der Kinder in der Kaiserzeit, zum einen über das der Kaiserkinder, aber auch über das Leben der Kinder aus dem Volk.  Außerdem werden Themenführungen angeboten, bei denen Kinder interessanten und lustigen Geschichten aus dem Kaiserreich lauschen können. Weitere tolle Ideen für familiengerechte Ausflüge in Wien haben wir für Sie hier zusammengestellt. In Wien ist für groß und klein einiges geboten!

Schšönbrunn Kindermuseum

Um unser schönes Wien mit allen seinen prächtigen Plätzen und Gebäuden zu erkunden, muss nicht unbedingt kilometerweit gelaufen werden. Das hervorragende Netz öffentlicher Verkehrsmittel bringt Sie und Ihre Kinder schnell und einfach von einem Highlight zum nächsten. Oder Sie steigen in einen der zahlreichen Sightseeing-Busse oder –Boote und erkunden die Stadt ganz gemütlich von der Straße bzw. dem Wasser aus. So vermeiden Sie garantiert Gequengel à la „Ich kann nicht mehr, meine Füße tun mir weh!“.

Damit die Reise für alle ein schönes Erlebnis wird, sollten Sie Ihre Kinder miteinbeziehen. Kinder sind ganz besonders stolz, wenn sie die Fotos machen dürfen, oder auch einmal bestimmen, wo es als nächstes hingeht. Und Sie werden staunen! Durch die Augen Ihrer Kinder werden auch Sie ganz andere Sachen entdecken und erleben und Ihre Kinder können nach dem Urlaub stolz Fotos präsentieren, die sie selbst gemacht haben. Eine echte Bereicherung für alle Seiten also!

Kind Fotos Kamera

Städtetrips mit Kindern sind also keinesfalls unmöglich. Ganz im Gegenteil können Sie mit einer familienfreundlichen Unterkunft und einem (auch) an Ihre Kinder angepasstem Programm zu einem vollen Erfolg für groß und klein werden. Gerne sind wir Ihnen bei der Planung behilflich und setzten alles daran, Ihren Besuch bei uns so angenehm und stressfrei wie möglich zu gestalten!

Leave a Reply