Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen
Wien ist eine der nachhaltigsten Städte weltweit
Wien Panorama

Wien ist eine der nachhaltigsten Städte weltweit

Nachhaltig zu leben ist uns besonders wichtig. Arcardis, ein niederländisches Planungs- und Beratungsbüro hat in Zusammenarbeit mit dem Londoner Wirtschaftsforschungsinstitut Centre for Economics and Business Research den sogenannten „Sustainable Cities Index 2016“ generiert, der in drei Kategorien Städte weltweit nach ihrer Nachhaltigkeit bewertet. Unser schönes Wien konnte sich Platz 4 sichern, eine tolle Platzierung direkt hinter Zürich, Singapur und Stockholm.

Für den Sustainable Cities Index 2016 wurden 100 Städte weltweit untersucht. Unter den Top 10 befinden sich vor allem europäische Städte, sowie Singapur und Seoul. Amerikanische Städte finden sich im Mittelfeld, die Schlusslichter sind asiatische und afrikanische Städte, darunter alleine vier indische Großstädte. Laut dem Direktor der Studie haben diese Städte schlechte Chancen auf eine gute Platzierung, da sie deutlich mehr mit den Folgen von Klimawandel, rasanter Verstädterung und Kapitalmangel zu kämpfen haben, als europäische, australische oder nordamerikanische Städte.

Ranking Sustainable Cities Index
Kategorien Sustainable Cities Index

Der Index wird in drei Kategorien erstellt: „Menschen“, „Umwelt“ und „Wirtschaft“. In der Kategorie Menschen fallen unter anderem Gesundheit, Bildung, Einkommensgleichheit, Work-Life-Balance, Kriminalität und Lebenshaltungskosten – zusammengefasst kann man diese Kategorie unter „Lebensqualität“ verbuchen. Die zweite Kategorie Umwelt untersucht „grüne Standortfaktoren“; darunter fallen der Energieverbrauch, der Einsatz von erneuerbaren Energien, Grünflächen in der Stadt, Treibhausgasemissionen, Trinkwasservorkommen und viele mehr. Die Kategorie Wirtschaft untersucht die „wirtschaftliche Gesundheit“ einer Stadt durch die Parameter Infrastruktur, Tourismus, das Bruttoinlandsprodukt, den Stellenwert der Stadt als globaler Businesspartner und Arbeitslosigkeit.

Bei genauer Betrachtung der einzelnen Unterkategorien wird deutlich, dass keine Stadt in allen drei Kategorien gleich gut abschneidet. Wien glänzt vor allem in den Subindizes Menschen und Umwelt. Wien gehört zu den Metropolen mit dem weltweit größten Grünflächenanteil, fast die Hälfte der Stadt besteht aus Grünflächen. Diese bieten den Bewohnern eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Erholung. Des Weiteren bietet Wien, wie kaum eine andere Stadt, ihren Bewohnern einen sehr hohen Lebensstandard, den sich die Mehrzahl der Bewohner auch leisten können.

Umwelt- und Klimaschutz ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der städtischen Politik, die Reduktion der CO2-Emissionen verbessert sich jährlich.

Im Subindex Wirtschaft schafft es Wien zwar „nur“ auf Platz 14, jedoch schneiden viele europäische Städte in dieser Kategorie schlechter ab. Die Autoren führen dies auf die Eurokrise der vergangenen Jahre zurück. So erklären sich die hohen Platzierungen der Finanzmetropolen Singapur, Hongkong, London, Dubai und Zürich.

Ergebnisse Sustainable Cities Index

Der Index zeigt, dass keine Stadt perfekt ist. Herausforderungen gibt es für jede Stadt in der einen oder anderen Kategorie. Wien kann mit der Platzierung sehr zufrieden sein und muss in Zukunft nicht mehr viel verändern, lediglich den heutigen Standard beibehalten um weiterhin eine der nachhaltigsten Städte weltweit zu bleiben. Wir freuen uns mit unserem grünen Hotel zur Nachhaltigkeit unserer schönen Stadt beitragen zu können.

Leave a Reply