Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
office@hotelstadthalle.at
Buchen Anfragen
Buchen
Check-in
Zimmer
Check-out
Erwachsene
Kinder
Trick or Treat?

Auch Wien feiert heuer wieder HALLOWEEN… Bald ist es soweit und furchterregend-verkleidete Menschen werden sich in die Lokale Wiens stürzen um Halloween zu feiern. Doch woher kommt Halloween eigentlich?

Halloween ist ein Brauch keltischen Ursprungs. Am 31.Oktober feierten die Kelten das Ende des Sommers und zugleich den Beginn des Winters. Die Kelten glaubten, dass in dieser Nacht die Geister der Verstorbenen zurück kehren und um sie zu vertreiben, kleideten sie sich in Tierfellen und trugen gruselige Masken.  Als im 19.Jahrhundert sehr viele Iren nach Amerika auswanderten, nahmen sie diesen Brauch mit. Von dort aus verbreitete sich der Brauch weiter und findet mittlerweile auch in ganz Europa immer mehr Anhänger!

Ob der spirituelle Gedanke dabei immer so im Vordergrund bleibt, ist zwar fraglich, aber Spaß macht es auf alle Fälle sich zu verkleiden und wieder einen Grund zum Feiern zu haben!

Hier ein paar Tipps:

Klassisch: DDSG-Halloween-Schifffahrt (Themenfahrt)

Sonntag, 31.10.2010, 19:15-23:00

Buffet, Livemusik (Bettina Hofbauer&Band), Kostüme

Kosten: 37€ pro Person

Party: Volksgarten

Halloween Special, Hip Hop
Sonntag, 31.10.2010

Beginn: 23:00 Uhr, Eintritt:10€
Adresse: Burgring, 1010 Wien

Für Kinder: Halibux Halloween Geisterwanderung

Sonntag, 31.10.2010 / ab 17:00 Uhr
Treffpunkt: Prater Hauptallee (Endstelle Straßenbahnlinie 1)
Dauer: ca. 2 Stunden, Kosten: € 8,- pro Person
Informationen / Anmeldung unter www.halibux.at, Tel: +43676/4234493

Kommentar verfassen