Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen Buchen
Wildkräuter
Nachhaltig unterwegs in Wien (5)

Im Rahmen unserer Blogserie “Nachhaltig unterwegs in Wien” haben wir Ihnen bereits verraten, wie Sie Österreichs Hauptstadt am besten erkunden, wo Sie hier tolle Naturkosmetik finden und wo Sie köstlich und vegan schmausen können. Heute möchten wir Ihnen zeigen, dass Wien nicht nur aufgrund seiner wunderschönen Parkanlagen und Wälder eine grüne Stadt ist, sondern auch wegen seiner urbanen Farmen, Gemeinschaftsbeete und Kräutermanufakturen: City Farm Schönbrunn Die City Farm ist das größte Kompetenzzentrum für Gartenpädagogik in Österreich. Auf insgesamt 4.000 Quadratmetern werden hier Gemüse- und Blumenbeete angebaut und sogar eigener Honig produziert. In verschiedenen Workshops und Führungen kann jeder ambitionierte Gärtner mehr über die Pflanzenzucht erfahren und sogar ausgefallene Gemüseraritäten verkosten. Der städtische Erlebnisgarten bietet sogar eigens einen “Garten der Kinder” an, um auch schon die Jüngsten für die Vielfalt der Flora zu begeistern. Da der City Farm leider ihr Standort in Schönbrunn gekündigt wurde, ist sie nun auf Unterstützung angewiesen, um in den Wiener Augarten umzusiedeln. Karls Garten Mit Karls Garten hat Wien seinen ersten Schau- und Forschungsgarten für urbane Landwirtschaft gewonnen. Mitten am Karlsplatz werden auf einer Gesamtfläche von 2.000 Quadratmetern Gemüse, Obst und Getreide zu Versuchs- und Ausbildungszwecken in den Bereichen Landschaftspflege und Tischlerei biologisch angebaut. Lehrlinge bekommen [...]

Comments: 0