Hackengasse 20 - 1150 Wien
+43 1 982 42 72
Anfragen Buchen
Artenvielfalt
Wiens Artenvielfalt

In unserem letzten Blogartikel haben wir Ihnen ja bereits unsere außergewöhnlichen Wiener Stadtbienen und ihren Honig vorgestellt. Aber es gibt hier noch wesentlich mehr grüne Gebiete mitten in der Großstadt, die eine beeindruckende Artenvielfalt aufweisen: Biosphärenpark Wienerwald Zum Schutz von Ökosystemen und Landschaften sowie zur Erhaltung der ökologischen Artenvielfalt trägt der Wienerwald, der sich über die Bundesländer Niederösterreich und Wien erstreckt, maßgeblich bei. Aus diesem Grund wurde er auch von der UNESCO zum Bio-sphärenpark ausgezeichnet. Als Modellregion für Nachhaltigkeit fördert der Wienerwald zudem umweltfreundliche Formen der Landnutzung und ein besseres Verständnis der Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur. Mit über 2.000 Pflanzenarten und extrem vielseitigen Lebens-räumen veranschaulicht dieses Phänomen, wie die Vielfalt von Natur und Kultur selbst am Rande einer Großstadt existieren kann. Tiergarten Schönbrunn Als wissenschaftlich geführter Zoo ist dem Tiergarten Schönbrunn nicht nur an Bildung, Erholung und Forschung, sondern auch sehr an Natur- und Artenschutz gelegen. Die Beteiligung an zahlreichen Freilandprojekten für bedrohte Tierarten überall auf der Welt mit finanziellen Mitteln, Expertenwissen und PR-Arbeit sind bezeichnend für das Engagement des Schön-brunner Tiergartens. Die Rettungsaktionen für die seltenen Batagur-Flussschildkröten oder für Eisbären, das Artenschutzprojekt Großer Panda sowie die Förderung von Ökotourismus in Nepal zum Erhalt der Roten Pandas sind nur [...]

Comments: 0