Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen Buchen

Guns N’ Roses

Loading Map....

Datum & Zeit
Datum: 10.07.2017
Uhrzeit: 18:45 - 22:45 Uhr

Ort
Ernst Happel Stadion
Meiereistraße 7

Kategorie

Preis: ab € 92,70


2016 brodelte es in der Gerüchteküche um Guns N’ Roses Wiedervereinigung und dann war es auch wirklich nach vielen Jahren soweit, dass Axl Rose nun wieder gemeinsam mit Slash und Duff McKagan auf der Bühne stand, was unzählige Fans zum Jubeln brachte.
1985 in Los Angeles gegründet und 1987 das Debutalbum „Appetite for Destruction“ veröffentlicht, brachte uns Guns N’Roses Hits wie „Sweet Child O’ Mine“, „Welcome To The Jungle“, „November Rain“ und „Paradise City“, sowie auch tolle Interpretationen von „Live And Let Die“ und „Knockin‘ On Heaven’s Door“. Mit über 100 Millionen verkauften Platten weltweit, zählt Guns N‘ Roses zu einer der erfolgreichsten Bands aller Zeiten.
Die Stilrichtung wird als Punk Rock, Blues Rock, Heavy Metal, Hardrock und Hair Metal beschrieben, wobei auch gerne mit Electronic Rock und Industrial Rock experimentiert wird.
Der Lead-Sänger Axl Rose bezeichnet die Bands Hanoi Rocks, Aerosmith, AC/DC, Queen und Rose Tatoo als seine größten persönlichen Einflüsse. Wohingegen Guns N’ Roses mittlerweile schon selbst als Vorbild für jüngere Bands wie Fall Out Boy, Avenged Sevenfold, Mother Love Bone, Buckcherry, Hinder, Manic Street Preachers, Nickelback, Bullet for My Valentine und Black Label Society das Rock-Urgestein sind.
Nach Jahren des Mitgliederaustauschs ist ein Großteil der alten Truppe wieder beisammen und geht gemeinsam auf Tour. Durch das erfolgreiche Touring in Asien, Ozeanien, sowie Nord- und Südamerika, kommen die Hardrocker im Zuge ihrer groß angelegten „Not in This Lifetime… Tour“ auch nach Europa und schauen in Wien auf einen Sprung vorbei.
Die US-amerikanische Band ist vor allem für ihre bombastischen und authentischen Bühnenshows bekannt. Also nicht von irgendwoher hat das Musik Journal „Q Magazine“ 2002 Guns N’ Roses mit auf die Liste der “50 Bands to See Before You Die” gesetzt. Indem Axl Rose den Musiker-Kollegen von AC/DC letztes Jahr als Lead-Sänger ausgeholfen hat, ist er im Ernst-Happel-Stadion bereits mehr als erprobt und garantiert mit „seiner“ Band eine neuerlich spektakuläre Open-Air-Show abzuliefern.

Leave a Reply