Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen

Grigori Leps

Loading Map....

Datum & Zeit
Datum: 01.03.2017
Uhrzeit: 20:00 - 22:00 Uhr

Ort
Stadthalle Wien
Wiener Stadthalle, 1150 Wien

Kategorie

Preis: ab € 40,00


Grigori Wiktorowitsch Lepswerdise ist ein russischer Sänger und Songwriter mit georgischen Wurzeln und ist als Grigori Leps bekannt. Seine Lieder sind einen Mischung aus Rock, Pop ind russischen Chansons. Der 54 jährige Künstler ist unter anderem für seinen weiten Stimmumfang bekannt. Grigor Leps hat eine tiefe und knurrende Stimme mit der er in der Wiener Stadthalle alle begeistern wird. Nachdem Grigori eine Musikschule absolvierte, begann er in Rockband zu singen und trat in einigen Restaurants auf.  Zu dieser Zeit war er Alkoholabhängig und Drogensüchtig um von seinem „alten Leben“ weg zu kommen ging er nach Moskau. Dort hatte er wieder kleiner Auftritte bis er dann seinen ersten Plattenvertrag unterschrieb. 1995 kam dann sein erstes Album „Chrani was bog“ heraus. Als er mit seinem Hit „Nataki“ große Erfolge feiern konnte musste er wegen seinen Süchten ins Krankenhaus, ab diesem Zeitpunkt beschloss er abstinent zu leben. Darauf folgte dann 1997 sein zweites Album „Zelaja Schisn“. 2000 kam dann das nächste Album heraus, bei „Spasibo Ljudi“ konnte man eine große Veränderung an seinem Stil erkennen, den er bis jetzt behielt. In den Jahren darauf brauchte er noch einige andere Alben heraus. Im Oktober 2013 erhielt Grigori Leps ein Einreiseverbot in die USA durch das Finanzamt, da er angeblich für Wladislaw Leontjew als Geldbote gearbeitet hat. Trotz allem ist Grigori Leps sich selbst treu geblieben und bring gute Stimmung mit auf die Bühne.

Leave a Reply