Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen
ebenBERG: ethical concept store in der Nähe der Mariahilferstraße
ebenBERG ethical concept store in Wien

ebenBERG: ethical concept store in der Nähe der Mariahilferstraße

Zu oft sind bekannte Modelabels mit negativen Schlagzeilen in den Medien. Unfaire Arbeitsbedingungen, Vorwürfe der Kinderarbeit und auch unfaire Entlohnung werden den ganz großen Modemarken angekreidet. Dies sind negative Erscheinungen, die die Globalisierung leider mit sich bringt. In Wien gibt es einen mit ebenBERG einen ethical concept store in der Nähe der Mariahilferstraße, der sich auf faire Produktionsbedingungen und Entlohnung besinnt. Wer von unseren Gästen im zentralen Hotel in Wien gerne auf Shoppingtour geht, sollte bei ebenBERG mal vorbeischauen.

Modelabels und Eigenkreationen aus fairer Produktion

In ihrem kleinen, aber feinen Shop in einer Seitengasse der Wiener Mariahilferstraße präsentiert Laura Ebenberg ihre modischen Eigenkreationen sowie andere Modelabels, die sich durch faire Produktionsbedingungen auszeichnen. Jedes Teil wurde somit nachhaltig und fair gehandelt und stammt aus ökologischer Produktion. In erster Linie geht es aber Laura Ebenberg um die Grundwerte von Mode: Die Kunden sollen die Kleidung hübsch finden, während die fairen Produktionsbedingung in der Modewelt zur Selbstverständlichkeit werden sollen.

Rana Plaza: ein Unglück ebnet den Weg zur Durchsetzung fairer Modeproduktionsbedingungen

Am 24. April stürzte nämlich in Bangladesh die Textilproduktionsstätte Rana Plaza zusammen. Dabei kamen mehr als 1100 Menschen ums Leben und mehr als 2400 Menschen wurden verletzt – eine Tragödie, die die Modewelt teils zum Umdenken brachte. Auf Laura Ebenbergs Initiative beteiligten sich zahlreiche Kenner der Modeszene aus Österreich am ersten Fashion Revolution Day ein Jahr nach dem Unglück. Insgesamt 71 Länder nahmen an der Initiative teil. Laura Ebenberg möchte vor allem aufzeigen, dass eine alternative Modewelt möglich ist und die großen Modeketten dazu zu bringen auf ökologische Produktionen umzusteigen und die Produktionsmitarbeiter fair zu behandeln und zu entlohnen. Dass sie einen ethischen Ansatz in ihrer Karriere verfolgen würde, war Ebenberg schon in der Modeschule klar.

Modisch und ökologisch

Die angesagten Bio-Design Labels werden bei ebenBERG präsentiert. Unter ihnen sind beispielsweise Armed Angels mit trendigen Kleidern und Graffiti Shirts, das Berliner Modelabel SlowMo mit modischen Parkas, Fin, das erste Öko-Label weltweit aus Norwegen, und viele andere. Die ausgestellten Stücke folgen alle dem Grundsatz eines ethical concept stores, bei dem faire Produktionsbedingungen sowie faire Entlohnung oberste Priorität haben.

Der Ethical Concept Store unweit vom Boutiquehotel Stadthalle

ebenBERG befindet sich in umittelbarer Nähe unseres zentralen Hotels in Wien. Wenn unsere Gäste im grünen Hotel in Wien eine Shoppingtour planen, dann können sie einfach in die U3 am Westbahnhof Richtung Simmering aussteigen und wenige zwei Stationen später in der Neubaugasse aussteigen. In der Neubaugasse 4, einer Seitengasse der Mariahilferstraße, befindet sich ebenBERG.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim nachhaltigen Shoppen und bei Ihrem Aufenthalt im zentralen Boutiquehotel Stadthalle!

Kommentar verfassen