Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen
Die Regenbogenparade 2015 am 20. Juni in Wien
Regenbogenparade in Wien

Die Regenbogenparade 2015 am 20. Juni in Wien

Zum 20. Mal jährt sich die Regenbogenparade bereits. Am 20. Juni findet das wohl wichtigste jährlich stattfindende Schwulen-, Lesben- und Transgenderevent in Wien statt. In einer friedlichen Atmosphäre wird auf die Rechte und Gleichberechtigung von Homosexuellen aufmerksam gemacht. Als Teil von Vienna Pride ist die Regenbogenparade damit eine der größten Demonstrationen Österreichs und lockt jährlich 100.000 Teilnehmer auf die Straße. Dieses Jahr lautet das Motto der Regenbogenparade in Wien “Sichtbar 2015”.

Ein weiterer Schritt Richtung erhöhter Toleranz in Wien

Der Mai und Juni sind heuer die Supermonate der LGT-Community. Der Startschuss wurde vom Life Ball 2015 gegeben, dicht gefolgt vom Megaevent des Eurovision Song Contests 2015 in Wien. Mit der Regenbogenparade in Wien am 20. Juni kommt nun ein weiterer Event nach Wien. Wien rückt durch diese Events in ein sehr tolerantes Licht und auch von offizieller Seite steigt diese Toleranz. Ein Zeichen in diese Richtung sind die “Ampelpärchen”, die nun auch nach dem Song Contest beibehalten werden sollen. Die Regenbogenparade ist ein weiterer Baustein, der zu einer erhöhten Toleranz in Österreichs Hauptstadt führen und auf die Diskriminierung von Lesben, Schwulen und Transsexuellen aufmerksam machen soll.

Das Programm der Regenbogenparade 2015 in Wien

Ab 11:00 versammeln sich die Teilnehmer am Rathausplatz, wobei sich alle teilnehmenden Gruppen um 13:00 beim Start am Rathausplatz versammeln. Der offizielle Start der Regenbogenparade 2015 in Wien erfolgt dann um 14:00, wobei die Regenbogenparade entgegen den ursprünglichen Verlauf der Wiener Ringstraße verlaufen wird. Um 17:00 wird dann auf Höhe des Schottenrings ein Moment des Gedenkens eingehalten. Um 19:00 trifft der Zug wieder am Rathausplatz ein, in dessen Anschluss dann die Pride Speech folgt. Danach sollte einer Partynacht nichts mehr im Wege stehen. Zahlreiche Pride-Parties und Clubbings werden in Wien stattfinden.

Nehmen Sie an der Regenbogenparade 2015 teil!

Nehmen Sie an der Regenbogenparade 2015 teil und unterstützen Sie die Bewegung der LGT Community. Von großen Wägen bis zu kleinen Fußgruppen sind jegliche Teilnehmer erwünscht. Dabei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Erscheinen Sie in einem originellen Kostüm oder studieren Sie mit Ihrer Gruppe eine coole Choreographie ein. Jeder Beitrag ist bei der Regenbogenparade 2015 in Wien erwünscht. Nähere Infos zur Anmeldung finden Sie auf der offiziellen Seite von Hosi Wien.

Boutiquehotel Stadthalle – das gay-friendly Hotel in Wien

Sie kommen nicht aus Wien und wollen an der Regenbogenparade 2015 teilnehmen? Kein Problem! Wir im zentralen Hotel in Wien freuen uns auf Ihren Besuch. Als gay-friendly Hotel in Wien steht bei uns nicht nur alles im Zeichen der Toleranz, wir legen auch großen Wert darauf diesen Wert unseren Gästen zu vermitteln!

Wir wünschen viel Spaß bei der Regenbogenparade 2015!

Leave a Reply