Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen
Das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker vor dem Schloss Schönbrunn
Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker

Das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker vor dem Schloss Schönbrunn

Am Donnerstag, 14. Mai 2015, findet das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker vor dem tollen Ambiente des Schloss Schönbrunns statt. Ein Spektakel, das sich viele Wiener, aber auch viele Touristen bei ihrem Wien-Besuch nicht entgehen lassen sollten. Das vor allem durch das Neujahrskonzert weltweit bekannte Orchester der Wiener Philharmoniker will bei gratis Eintritt einheimischen als auch internationalen Gästen ein besonderes Erlebnis bieten und die klassische Musik in einer atemberaubenden Atmosphäre aufleben lassen.

Sie sind am 14. Mai 2015 bei uns im zentralen Hotel in Wien zu Gast? Dann haben wir einen ganz besonderen Programmtip für Sie. Um 20:15 findet nämlich das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Schlosspark des Schloss Schönbrunns statt. Wie jedes Jahr werden tausende Menschen diesem Konzert beiwohnen. Auch für unsere Gäste im Boutiquehotel Stadthalle ist das jährlich stattfindende Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker ein absolutes Highlight. Es werden tausende Gäste erwartet, die es sich auf den Stühlen vor dem Neptunbrunnen oder auf der zur Gloriette führenden Wiese gemütlich machen können.

Dirigenten und Solisten von internationalem Format

Die Wiener Philharmoniker sind bekanntlich eines der weltweit bekanntesten Orchester. Nicht umsonst wurde das aus Mitgliedern des Wiener Staatsopernorchesters zusammengesetzte Orchester in den Jahren 2006 und 2007 zum besten Orchester Europas gewählt. Der Dirigent ist dieses Jahr Zubin Meta. Der aus Bombay stammende Dirigent blickt auf eine lange Zusammenarbeit mit den Wiener Philharmonikern zurück. Schließlich dirigierte er bereits im Jahr 1961 die Wiener Philharmoniker. Als Solist wird dieses Jahr Rudolf Buchbinder das Orchester am Klavier begleiten. Rudolf Buchbinder gilt als moderner Pianist. Schließlich zählen auch einige Kompositionen aus dem 20. Jahrhundert zu seinem Repertoire.

Das Schloss Schönbrunn als Attraktion in Wien

Die Gäste unseres grünen Hotels im Zentrum Wiens können diese Veranstaltung gleichzeitig mit dem Besuch des Schloss Schönbrunns und der Gloriette verbinden. Schließlich ist das Schloss Schönbrunn als frühere Residenz des Kaisers von Österreich eines der Highlights bei Ihrem Wien Besuch. Jährlich 6,7 Millionen Personen besuchen das Areal rund um das Schloss, den Schlosspark und die Gloriette.

Gemütliche Anfahrt vom zentralen Hotel in Wien zum Schloss Schönbrunn

Von unserem Hotel im Zentrum Wiens können Sie das Schloss Schönbrunn und daher gleichzeitig das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker bequem erreichen. Nur 5 U-Bahn-Stationen trennen Sie vom Schloss Schönbrunn, wobei Sie beim Westbahnhof in die U6 Richtung “Siebenhirten” einsteigen und bei der Station “Längenfeldgasse” in die U4 Richtung “Hütteldorf” umsteigen und die U-Bahn bei der Station “Schönbrunn” verlassen. Auch mit dem Fahrrad ist das Schloss Schönbrunn bequem in 12 Minuten zu erreichen. Gleichzeitig sei erwähnt, dass sowohl Radfahrer als auch Bahnfahrer 10% Green Bonus auf deren Buchung erstattet bekommen. Es wird seitens der Veranstalter ausdrücklich empfohlen nicht mit dem Auto anzureisen, da es nur wenige Parkplätze um das Veranstaltungsareal gibt. Weitere Informationen zum Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker finden Sie hier.

Leave a Reply