Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
Anfragen
Buchen
Kategorien
Spätsommer in Wien (4)

Wir haben ja bereits über tolle Spätsommer-Aktivitäten in Wien berichtet und Sie auch schon über das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus informiert. Nachdem uns dieses Thema sehr am Herzen liegt, wollten wir Ihnen diese Woche einen besonders schönen Wanderweg vorstellen, bei dem Sie ganz im Sinne des nachhaltigen Tourismus in Einklang mit der Natur kommen werden. Und welcher Zeitpunkt wäre wohl geeigneter für eine Wandertour als der September, wo die Temperaturen schon etwas abgekühlt sind, aber die Sonne immer noch alles in ein warmes Licht taucht? Der Sisi-Rundwanderweg Der Sisi-Rundwanderweg führt Sie auf den Spuren der Kaiserin eineinhalb Stunden durch den Wienerwald. Optimalerweise starten Sie dafür im Zentrum der Marktgemeinde Kaltenleutgeben und begeben sich von dort aus Richtung Eiswiese, wo es auch einen tollen Kinderspielplatz gibt. Im Anschluss gelangt man zur barocken Pfarrkirche St. Jakob und daraufhin an den Eisstockplatz, wo Sie sich rechts halten sollten. Denn dann erreichen Sie den Kaisersteig, von dem aus Sie eine wahrhaft königliche Aussicht über den kleinen Ort haben werden. Weiter geht es anschließend über die idyllisch gelegene Gaisbergwiese und vorbei am Denkmal der Kaiserin. Nun ist es nicht mehr weit bis zum höchsten Aussichtspunkt, wo man sich entweder mit der selbst mitgebrachten Jause im Gras [...]

Comments: 0
Spätsommer in Wien (1)

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, die Nächte werden länger, die heißen Temperaturen langsam wieder angenehmer. Zeit, die Sonnenstrahlen noch einmal auszunutzen, bevor das triste Grau der Herbstmonate einkehrt! Und wo könnte man wohl mehr mit den letzten schönen Tagen des Jahres anfangen als in Wien? Ob an einem kurzen Städtetrip über’s Wochenende mit Freunden oder beim späten Sommerurlaub mit der ganzen Familie, unsere Stadt hat vor allem im September noch so einiges zu bieten! Romantische Vollmond-Bootsfahrt auf der Alten Donau Wer den Indian Summer beispielsweise mit seinem Partner noch bis zuletzt auskosten möchte, dem können wir eine romantische Bootsfahrt auf der Alten Donau ans Herz legen. Besonders schön ist das natürlich in einer lauen Nacht im hellen Schein des Vollmondes… Dieser Sommernachtstraum wird bei den berühmten Vollmondfahrten wahr. Denn dabei verlängern die verschiedensten Bootsvermieter ihre Öffnungszeiten extra für Sie. Ob mit dem Ruder-, Elektro- oder Tretboot, da ist garantiert für jeden was dabei! Und damit bei der nächtlichen Bootsfahrt auch ja nichts fehlt, gibt es sogar noch eine Flasche Prosecco geschenkt. Na, haben wir Ihnen Lust auf dieses romantische Highlight gemacht? Am Mittwoch, den 6. September ist eine dieser wunderschönen Vollmondnächte… Es empfiehlt sich allerdings, bereits im Voraus [...]

Comments: 0
Tag der offenen Hoteltür 2017

Am 23.06.2017 ist es wieder so weit! Österreichs Hotels öffnen ihre Türen, um allen interessierten Jugendlichen und ihren Eltern einen Blick hinter die Kulissen des Hotelbetriebs zu gewähren. Die ÖHV (Österreichische Hoteliervereinigung) hat die größte Arbeitsmarktinitiative im Tourismus gestartet und der Tag der offenen Hoteltür ist das Highlight. Auch wir vom Boutiquehotel Stadthalle machen mit und zeigen dir, warum du eine Ausbildung in der Hotelbranche beginnen solltest. Warum in der Hotellerie arbeiten? „Arbeiten, wo andere Urlaub machen“ – Es gibt wohl kaum ein besseres und aufregenderes Arbeitsumfeld als in einem Hotel. Zudem hält die Hotelbranche unendlich viele Möglichkeiten bereit, sich beruflich weiterzuentwickeln, auch international. Man hat die Möglichkeit, sich fortzubilden oder in den unterschiedlichsten Bereichen zu spezialisieren und dadurch seine Karrierechancen zu erhöhen. Doch nicht nur beruflich, sondern auch persönlich kann man in der Hotellerie nur dazugewinnen. Besonders der Umgang mit Menschen stärkt soziale Kompetenzen wie Selbstbewusstsein und sicheres Auftreten. Man wird immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert, kann daran wachsen und aufgrund der ständigen Abwechslung kommt garantiert nie eintönige Routine auf. Gleichzeitig bietet einem eine Ausbildung in der Hotellerie aber auch einen gesicherten Arbeitsplatz in einer weltweit florierenden Branche mit Zukunft. Warum bei Boutiquehotel Stadthalle arbeiten? Zukunft spielt auch [...]

Comments: 0
Mit Frühlingsgefühlen günstig nach Wien

Die Tage werden endlich wieder länger, die ersten Blumen sprießen aus der Erde und der dicke Wintermantel kann zurück in den Keller wandern. Er ist da – der Frühling! Wir fühlen uns leichter, sind unternehmenslustiger und aktiver. Die perfekte Zeit, dem Alltag einmal zu entfliehen und eine neue Stadt zu erkunden. In der Nebensaison kann lässt sich Wien besonders gut erkunden, es ist nicht zu heiß und die Attraktionen noch nicht überfüllt, wie in den Sommermonaten. Natur pur – Wien im Frühling Wenn in Wien die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings nach und nach die Stadt begrünen lassen, entfaltet die Metropole ihren ganz besonderen Charme. Die zahlreichen Parks und Gärten bieten alles von liebevoll angelegten Rosengärten bis hin zu naturbelassenen Wäldern. Neben dem Volksgarten und dem Stadtpark direkt in der Innenstadt, bietet Wien den berühmten Prater und die Parks der Schlösser Schönbrunn und Belvedere. Etwas außerhalb der Innenstadt können Naturfreunde weitere Parks, wie z.B. den Lainzer Tiergarten oder den Kurpark Oberlaa genießen. Sogar für begeisterte Wanderer hat Wien etwas zu bieten: der nahgelegene Wienerwald ist ganz leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und bietet die Gelegenheit für einen spontanen Wandertrip in herrlicher Kulisse. Da ist was los im Frühling in Wien! [...]

Comments: 0
Der Lifeball 2017 – Know your status!

Nach einem Jahr kreativer Pause, findet in diesem Jahr wieder der bereits 24. Life Ball in Wien statt. Seit 1993 ist der Life Ball, der zugunsten von HIV und AIDS Erkrankten ausgerichtet wird, eine der größten Benefizveranstaltungen weltweit. In diesem Jahr findet der Ball am 10. Juni wieder im Wiener Rathaus statt. Wie alles begann... Das Gesicht des Life Balls und gleichzeitig Gründer der Initiative ist Gery Keszler, der im Jahr 1992 den karitativen Verein Aids Life ins Leben rief. Die gemeinnützige Organisation unterstützt HIV-positive und an Aids erkrankte Menschen und hat sich zudem das Ziel gesetzt, die Öffentlichkeit über die Gefahren von HIV bzw. AIDS aufzuklären und ihr Bewusstsein für die Krankheit zu schärfen. Der erste Life Ball fand im Jahr 1993 als noch relativ kleine, aus der Schwulenszene kommende, Veranstaltung in Wien statt. Aber bereits damals konnte Keszler die Stadtverwaltung von seinem Projekt überzeugen und als Partner gewinnen. Zwei weitere Sponsoren halfen zudem den ersten Life Ball auf die Beine zu stellen. Der Erlös, der dem Verein Aids Life zugutekam, lag bei 1.100.000 Österreichischen Schilling (rund 80.000 Euro). Bereits im zweiten Jahr des Life Balls konnte der Erlös aus Spenden, Sponsoring und Eintrittsgeldern verdoppelt werden. Diese Entwicklung lässt sich [...]

Comments: 0
1 2 3 14