Hackengasse 20 - 1150 Wien
+43 1 982 42 72
Anfragen Buchen
Kategorien
Neuzugang in der Wiener Kulinarik-Szene: Essen auf Rädern mal anders

Das kulinarische Wien ist von allem etwas: bunt, trendig, international, auch gemütlich und traditionell aber nie langweilig. Man könnte sogar behaupten, Wien sei das europäische Mekka für Genießer und Gourmets. Neben alteingesessenen Restaurants, Cafés und Wirtshäusern gibt es immer wieder neue, kreative Lokal-Überraschungen, die die Stadt kulinarisch bereichern. Eine davon ist auf jeden Fall das Achterbahnrestaurant Rollercoaster, DIE neue In-Location im Prater. Lightshows, Loopings und Roboter Im Nullkommanichts von 0 auf 30 km/h rollen Töpfe, Becher und Flaschen auf Loopingschienen blitzschnell durch das Restaurant. Ein Bartender aus Fleisch und Blut sucht man hier vergebens; diese Funktion haben Roboter oder vielmehr gigantische Roboterarme übernommen. Im Takt zur poppigen Musik und begleitet von grellen Lightshows mixen und rühren sie Cocktails, die dann in Windeseile über die Loopings zu den Gästen befördert werden. Wiens neues Rollercoaster-Restaurant hat am 1. April seine Pforten in perfekter Lage – gegenüber dem Riesenrad im Wiener Prater – geöffnet.  Kulinarisch geht’s mit Burger, Pasta oder Schnitzel international zu, bestellt wird per Tablet. Wer frische, schnelle Küche und jede Menge Action beim Essen mag, wird das Restaurant lieben.

Comments: 0
Fasten bis der Osterhase kommt!

Alaaf, Hellau – „baba“! Jetzt ist sie schon wieder rum, die närrische Zeit. Und mit heute, Aschermittwoch, fällt der Startschuss für die Fastenzeit. Nach einer Zeit mit haufenweise „Krapfen“ und „Zuckerln“ ist das nun die Gelegenheit, den Gürtel etwas enger zu schnallen. Vierzig Tage dauert die österliche Bußzeit, bis sie zum Osterfest ihr Ende findet. Ein kleines Stückerl Apfelstrudel in einem traditionellen Wiener Kaffeehaus käme da zum Fastenbrechen ja gerade recht! Um die Osterfeiertage in vollen Zügen mit allen Lieben genießen zu können, haben wir vom Boutiquehotel Stadthalle deshalb die Osterferien für Familien im Angebot. Vom 18. bis 29. März 2016 laden wir bis zu 2 Kinder unter 13 Jahren gratis ins Elternzimmer ein! Groß und Klein genießen so unsere familienfreundlichen Angebote des Hauses und erleben zudem allerhand Spannendes in der Hauptstadt. Mit der Kinderaktivcard der Stadt Wien beispielsweise erhalten junge Gäste tolle Freizeit-Ermäßigungen und Entdeckertipps wie das „Hosentaschenmuseum“ oder das „Rätsel durch die Stadt“. Mit der Wien Karte etwa kann ein Kind bis 15 Jahre die öffentlichen Verkehrsmittel gratis nutzen und im Lainzer Tiergarten entdecken Familien heimische Natur und Tiere. Nach einem spannenden Familientag in Wien lädt unser liebevoll gestalteter Hotelgarten im Innenhof des Boutiquehotel Stadthalle zur Auszeit bei […]

Comments: 0