"Weltweit 1. Stadthote mit Null-Energie-Bilanz"

0043 1 9824272

Sprache wählen: DE EN FR IT CS ES HU

Menü

Hauptmenü:

Menü des aktuellen Bereichs:


Inhalt:

Pflanzen in der Stadt

22
Aug

Der Botanische Garten, zwischen Jacquingasse und dem Schlosspark von Belvedere, hat auch eine Geschichte.

Begründet wurde er 1754 von Kaiserin Maria Theresia als Gebäude für Heilpflanzen und von Direktor Nikolaus von Jacquin geführt. Unter seiner Leitung wurden dort auch zwei Bäume gepflanzt, die bis heute wachsen und gedeihen.

Der Garten hat viel Geschichtliches miterlebt, unter anderem auch den Fall der Monarchie in Österreich und eine Bombardierung im Zweiten Weltkrieg.

Die Lage, in der der Garten gebaut wurde, ist heutzutage sehr touristisch orientiert.
Das Schloss Belvedere wird täglich von mehreren tausend Besuchern erkundet, doch der Botanische Garten wird von diesen Massen wie durch ein Wunder „verschont“.
Denn hier kann man noch Ruhe finden in einer derart großen Stadt.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die teilweise übermannshohen Gewächse und spazieren Sie durch die Baumallee mit 600 Bäumen.

Das Boutiquehotel Stadthalle freut sich auf Ihren Besuch.

Autor: Verena H

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bestpreisgarantiebei Direktbuchung! Pauschalen Blog

Hackengasse 20 - 1150 Wien

-10% Grüner BonusAnreise mit Zug oder Rad

Holiday Check Award

Mit dem HolidayCheck Award werden jährlich die 99 beliebtesten Hotels weltweit ausgezeichnet.

Grüner Tipp des Monats

Wir präsentieren Ihnen jeden Monat einen neuen grünen Tipp.


alle Pauschalen im Überblick

Impressum
Sitemap Impressum Sitemap Bibliotels Member of Private CityHotels. Fabelhafte Hotels Verso Profil Pension Stadthalle Sleep Green Hotels Scroll up

webmanagement gesagt.getan.