Hackengasse 20 - 1150 Wien
0043 1 9824272
office@hotelstadthalle.at
Buchen Anfragen
Buchen
Check-in
Zimmer
Check-out
Erwachsene
Kinder
Bewerten Sie uns!
Bewerten Sie uns!

Wir bekommen immer sehr viel Feedback von unseren Gästen und darüber freuen wir uns.

Rückmeldungen sind uns sehr wichtig, da wir nur so erfahren was man geschätzt wird und was wir eventuell anders machen könnten. Außerdem motivieren die postiven Rückmeldungen uns alle sehr. Wir alle sind gespannt auf Ihre neue Bewertung.

 

Michaela Reitterer und das ganze Team im Boutiquehotel Stadthalle

Einen Auszug der aktuellen Einträge finden Sie hier.

24 Responces in Bewerten Sie uns!
familie mökesch says:

wir waren sehr zufrieden. das zimmer ist top.
personal sehr freundlich und hilfsbereit. die lage ist super, es kann alles mit der wien-card besichtigt werden und einem besuch in grinzing steht auch nichts mehr im wege. frühstücksbuffet ist sehr abwechslungsreich.

03/04/2010 at 21:43
Alexandra Welke says:

Sehr schönes ruhiges Hotel, super schönes Zimmer
(hatten die Juniorsuit) nettes Personal, leckeres Frühstück. Werden auf jeden Fall bei unserem nächsten Wienbesuch wieder in diesem Hotel wohnen.

09/04/2010 at 10:03
Christian Schobesberger says:

Sehr geehrtes Team vom Stadthalle Hotel!
Wir möchten uns nochmals herzlich für die gemütliche, sinnliche und freundliche Atmosphäre vom 24.-25.4.2010, Zi.Nr.542 in ihrem Hotel bedanken!
Wir wünschen ihnen weiterhin viel Freude und viel Erfolg mit ihrem Unternehmen!

Eine energiereiche Zeit und freundliche Grüße aus dem schönen Salzkammergut

05/05/2010 at 10:29
Peach says:

Ich bin begeistert. Es war eine sehr erholsame Zeit in Ihrem Hotel, welches schön ruhig gelegen ist. Das Frühstücksbuffet war ein Traum, die Angestellten sehr nett, freundlich und aufgestellt. Ich werde gerne wieder einmal Ihr Gast sein.

18/08/2010 at 21:19
S. Bergold says:

Sehr geehrtes Team des Boutiquehotels Stadthalle,
wir haben den Aufenthalt in Ihrem Hotel sehr genossen: gemütliches, stilvolles Ambiente, supersauber – nicht nur die Zimmer, einfach alles (Treppenhaus, Frühstücksraum, Empfang…). Das Frühstücksbüffet war sehr abwechslungsreich und lecker.
Lediglich die geringe Luftfeuchte in den Zimmern machte uns ein wenig zu schaffen. Ein kleines Radio+Uhr fehlten uns auch; sowie eine Erklärung zu dem Regler (Wärme?) neben der Zimmertür.
Das ändert aber rein gar nichts daran, daß wir Ihr superfreundliches hilfsbereites Team + Hotel jederzeit empfehlen würden. Toll, sich so für umweltfreundliche Technologien einzusetzen und umzusetzen, hoffentlich entstehen noch mehr Hotels dieser Art.
Freundliche Grüße aus Deutschland/Hessen
S. Bergold

24/10/2010 at 16:42
Gerd says:

Hallo,
nochmals Danke für Ihre Bemühungen … mir hat’s super gefallen.
Anscheinend lese ich Angebote nicht genau genug: Dora hat mich bei Ankunft verblüfft, weil sie unbedingt mein Bahnticket sehen wollte!
Ich hoffe, Ihr Preisnachlass rechnet sich für das Hotel „in the long run“, einen Fan mehr haben Sie jedenfalls, solches Bemühen kann man nur unterstützen …
ich werd’s an meine austrophilen/Wien begeisterten Freunde weitergeben.

12/11/2010 at 14:24
Rita Moosbrugger says:

herzlichen glückwunsch zum klimaschutzpreis 2010!!!!
habe soeben die seitenblicke angeschaut und freu mich mit ihnen,
ich habe auch schon in ihrem hause genächtigt und habe mich
bei ihnen sehr wohl gefühlt.
liebe grüsse
Rita Moosbrugger

16/11/2010 at 16:44
Evelyn Darmann says:

Der Aufenthalt bei Ihnen war ausgesprochen angenehm und ich werde Sie wärmstens weiterempfehlen! Der grüne Bonus für eine An- und Abreise per Bahn ist genial – solche Zuckerln für umweltbewusstes Reisen sind absolut nachahmenswert. Wir sehen uns sicherlich wieder. Danke bestens!

22/11/2010 at 13:37
Julia Güsser says:

Hallo liebes Stadthalle Hotel Team :)

ich habe Kd. Pammer bei Ihnen direkt gebucht. Ein behindertengerechtes Zimmer vom 21.-23.11.
Wollte Ihnen nur mitteilen, dass mich der Kunde gestern angerufen hat und sich bei mir bedankt hat weil er mit dem Zimmer und eurem super Service sehr, sehr zufrieden war.
Der Kunde kommt bestimmt wieder!

Ich wollte mich auch nocheinmal bedanken für den reibungslosen Ablauf da meine Buchhaltung erst sehr spät das Geld überwiesen hat.

Macht weiter so :)

Danke u. Liebe Grüße
Güsser Julia

01/12/2010 at 14:21
Manuela says:

Hallo Ihr Lieben,

auch ich hatte einenwunderschönen Aufenthalt bei Euch. Selten so gut in einem Hotel geschlafen und gefrühstückt. Und dann noch mit dem grünen Hintergrund.. klasse. Ein schönes 2011 und weiterhin so viel Erfolg!

21/01/2011 at 15:47
Ferdinand says:

Sehr geehrtes Team!

Wir möchten uns gleich einmal zu Beginn ganz, ganz herzlich bei Fr. Dora bedanken, dass Sie nachdem wir leider in der Tiefgarage am Tag unserer Anreise die Innenbeleuchtung im Auto haben brennen lassen und erst am nächsten Tag bei unsere Abreise draufgekommen sind, ihr unser Auto sofort zur Verfügung gestellt hat um dafür zu sorgen, dass wir wieder nach Salzburg düsen können.

Danke auch der männlichen guten Fee (wissen wir leider den Namen nicht mehr), die in ihrem Haus der Mann für alles ist und der dafür gesorgt hat, dass wir zu Starterkabeln kommen und uns in der Tiefgarage mit dem Auto von Fr. Dora dann Starterhilfe gegeben hat. In der Tiefgarage war uns dann noch ein Bewohner auch ohne zu zögern behilflich.

DANKE FÜR ALLES!!!!

Den kleinen A5 Fragebogen haben wir nicht ausgefüllt und abgegeben, weil wir keinen Kugelschreiber bei uns hatten und leider auch im Zimmer keiner lag um den Zettel auszufüllen. ( Das ist aber auch das einzige, was wir als Verbesserung anmerken würden! )

Aber wir wollen dies nun auf diese Art (aber nicht weil wir auf einen Wochenendegewinn aus sind, worüber wir natürlich alles andere als traurig wären! ) sondern, weil es uns soo gut bei Ihnen gefallen hat.

Egal ob es ihre nettes Team war, das Zimmer, dass sehr geschmackvoll eingerichtet ist. Die Idee mit der Toilette und dem Bad irrsinnig toll gefunden haben. (Auch die Milchglastüren haben keineswegs gestört.) Das Frühstück, Sauberkeit, der Garten, die Lage und natürlich finden wir es genau in der heutigen Zeit irrsinnig wichtig und ganz toll, das Sie einen Passivhaus-Zubau haben. Es war einfach nur unglaublich schön, gemütlich und nett. Bei uns würden alle Punkte einen Sonnenstrahlsmilie bekommen.

Auf Ihr Hotel sind wir im Internet unter Google Wiener Stadthalle-Hotels gestoßen, Ihres Stand an erster Stelle und ihr Hotel hatte die besten Bewertungen.

Unsere Zimmernummer war vom 16.3.-17.3.2011 Nr. 544

Wir können Ihr Hotel wirklich nur wärmstens weiter empfehlen und werden ganz sicher wieder bei unserem nächsten Wienbesuch in Ihrem Hotel wohnen.

18/03/2011 at 14:54
Ludwig says:

wir haben eine sehr schöne Woche in Ihrem Hotel verbracht. Hotel, Service und Konzept haben uns super gefallen. Wir werden das Hotel gerne weiter empfehlen.
Kleine Verbesserungsmöglichkeiten sehen wir in einer Infomappe, in der alle Infos zum Hotel zusammengefaßt sind, die 2 Seiten Text, die uns zur Begrüßung überreicht wurden sind zu wenig. So haben wir z.B. den Klimaregler nicht bedienen können und den Schuhputzautomaten erst am Abreisetag entdeckt.
Die italienische RAI hat vor ein paar Wochen die Sendefrequenzen gewechselt, daher sind die Sender derzeit im Hotel nicht empfangbar.

18/06/2011 at 21:02
Sarah says:

Wir lieben Euer Boutiquehotel! Die Damen am Empfang waren supernett und sehr hilfsbereit. Unser Zimmer mit Balkon war ein Traum. Und auch das liebevoll servierte Frühstück war wunderbar. Genau so, wie wir es brauchten, um in einen aufregenden Tag in Wien zu starten. Wir empfehlen Euch gern weiter -und sind sicherlich wieder Eure Gäste, wenn wir Wien noch einmal besuchen.

Sarah & Jens aus Köln

23/07/2011 at 22:33
Nessa says:

To the TEAM,
We would like to thank you most sincerely for a most wonderful experience in your hotel.
Everything was truly excellent but most especially the staff- everyone of you was a credit to the hotel and your profession.
We will be singing your praises to all who will listen and certainly recommend it.
Very many thanks
Nessa

23/08/2011 at 11:05
Katharina says:

Sehr geehrte Frau Plot,

danke für Ihre Antwort, das mit den wenigsten Punkten in der Bewertung ist ein grosses Missverständnis, das tut mir sehr leid. Ich konnte auf dem Fragebogen jeweils nur einen Kreis anklicken und da ich keine Wertskala sah,(vielleicht hatte es ja eine) habe ich jeweils den ersten Punkt angeklickt, in der Annahme dies sei die beste Bewertung!!!

Für uns war der Aufenthalt in Ihrem Hotel ein Erlebnis der ganz besonders schönen Art, so wie wir sie noch nie erlebt haben in einem Hotel in Europa.
Uns wahr es rundum wohl und jeden Tag freuten wir uns aufs Neue, am Abend in ein so sorgfältig konzipiertes, sauberes und einladendes Zimmer zurück kehren zu dürfen. Der Blick auf das Lavendelfeld und das abendliche Grillengezirpe mitten in der Grossstadt war bezaubernd, das Vogelgezwitscher am Morgen Herz erfreuend.

Da mein Körper nicht mit allen Lebensmitteln/Esswaren klar kommt, war ich hocherfreut über das rein biologische, fein zubereitete Angebot zum Frühstück. Ich fühlte mich gleich wie zu Hause. Der tägliche Apfel war das Pünktchen auf dem i :-))

Wir können nur loben und auf dem Fragebogen, den wir am Empfang abgegeben haben, haben wir auch nur die “Smilis” angekreuzt.

Wir erzählen hier zu Hause so begeistert, dass wir immer nach dem Namen Ihres Hotels gefragt werden. Und wenn wir wieder einmal nach Wien reisen, dann bestimmt nur wenn wir bei Ihnen ein Zimmer buchen können.

Das Lichtproblem haben wir erwähnt, damit nicht unnötig Energie verbraucht wird, denn mit dem Schalter konnten wir bis zum Schluss die Stehleuchte nicht zum “schlafen” bewegen. Wir zogen einfach die Karte aus dem Hauptschalter. Für uns persönlich war das nicht ein Problem. Vielleicht könnte der Elektriker uns sagen, was wir falsch oder nicht gemacht haben.

Ich bedaure diesen “Wermutstropfen”, dieses Missverständnis sehr und ich hoffe, dass meine Antwort eine so versöhnliche, versüssende Wirkung bei Ihnen hat wie Ihre Lavendel-Schokolade bei uns!

Mit freundlichen Grüssen

Katharina aus der Schweiz

20/10/2011 at 13:38
Christina says:

Ich hatte selten so ein positives erlebnis mit einem Hotel in Wien: schon bei der Ankunft war die Rezeptionistin wirklich sehr freundlich und angenehm, genauso wie das Frühstückspersonal immer ausgesprochen höflich und zuvorkommend war. Ich werde dieses Hotel auf jeden Fall in Zukunft wieder gerne wählen, da alles runderum top ist (Zimmer wirklich schön und SEHR SAUBER!, alles schön duftend =) ) und ich ein richtiges Wohlfühlerlebnis (trotz meiner dienstlichen Tätigkeit in Wien) hatte. Sowohl das Preis-Leistungsverhältnis, als auch der Wohlfühl-Faktor, der Standort und vor allem natürlich die Energiebilanz des Hotels sprechen für sich! Also für mich steht dieses Hotel an der absoluten spitze meiner Hotelliste in Wien (und ich hab schon so einiges kennengelernt ….)
Daher ein großes DANKESCHÖN an das gesamte Hotelteam – und hoffentlich bis bald!

Liebe Grüße aus Salzburg!

20/10/2011 at 19:10
Franz says:

Wir waren Ende September zu viert (ganze Familie) Gast in Ihrem wunderschönen Hotel. Ein wirkliches “Kleinod” zentral und doch sehr ruhig gelegen. Das Ambiente im Hotel ist einmalig.

Ein grosses Kompliment der Belegschaft, die sich mit enormem Engagement um das Wohl der Kundschaft kümmert, zB mit Auskünften zu Sehenswürdigkeiten, empfehlenswerten Restaurants und vielem mehr.
Wir werden die Stadthalle Wien ganz sicher wieder einmal besuchen – wenn der Lavendel blüht!

24/10/2011 at 15:13
Der Wachstuchvertreter says:

Bei meiner Dienstreise nach Österreich hatte ich auch in Wien Zwischenstopp gemacht und ich war und bin total begeistert über den Service des Hotels. Sogar Wlan wurde kostenlos angeboten. Falls ich einmal wieder in Wien sein sollte werde ich in ihrem Hotel wieder übernachten.

02/11/2011 at 15:57
Ingo says:

Gut angekommen – aufgenommen.
Nach Reisehast erneut als Gast
– gut verwaltet – abgeschaltet.
Unbesorgt – Ruh’ geborgt.

Nach Arbeitstagen Wien genossen.
Mit Duft von Pflanzen, gut gegossen
– viel bestaunt und gut gelaunt –
Eineindeutig rückkehrfreudig!

15/12/2011 at 15:00
Karin & Uwe says:

Herzlichen Dank dem ganzen Hotelteam!
Wir haben uns von Beginn an rundum wohl gefühlt. Netter Empfang, kompetente Auskünfte, tolles Zimmer und feines Frühstück…wir konnten Wien 5 Tage geniessen! Gruss aus Zürich

07/01/2012 at 17:09
IK says:

Frühstücks – Gedanken
Ein[f/w]aches Frühstücks-Gedicht
Boutique-Hotel Stadthalle
Wien, 25.04.2012

* * *

Ein weit’res Mal in Wien zu Gast,
sitz ich hier – ganz ohne Last –
am reich gedeckten Frühstückstisch.

Alles ist – natürlich – frisch,
worauf Gedanken “flügelieren”,
und – festgehalten – Blätter zieren,
so wie dieses, vorn vom Tresen,
– wo man hilfsbereit gewesen –
Gästen die Beachtung schenkt,
die manch andrer nur erdenkt…

*

Achtung! Rumms. Jetzt ist’s passiert.
Da hat sich etwas “scherbisiert”.
Ums Sprichwort – mäßig – zu erwähnen:
Ein “Laut-Abbild” von “Arbeits-Spänen”,
~
heutzutage “voll normaaal”?
kehrt Ruhe ein im Früchstücks-Saal,
der bald – wenn’s Wetter kooperiert
sich wieder Draußen etabliert…

… wo man dann auch -wohl bepflanzt –
weiters mit Gedanken tanzt…

*

In Ruhe -noch – vor Tages Mühen
lässt man Welt vorüberziehen.

Ganz passiv – in Motto’s Weise –
genießt man Stille hier … doch leise,
trotz Lavendel – Duft – Versprechen
muss man in den Tag aufbrechen.

Die Riesen-Uhr zeigt “Kurz vor Gong”:
“Adé, Oase!”, und: “So long!”
~
Wir seh’n uns wieder. Ausgemacht.
Ich habe ja noch eine Nacht!

* * *

IK

22/05/2012 at 15:41
Daniel Wien says:

Das finde ich echt genial, super artikel.
LG

12/10/2012 at 12:22
Tagungshotel says:

Vielen dank für diesen Artikel – gerne positiv bewertet, nach unserem Aufenthalt

23/06/2014 at 14:35
 
Stefania says:

Besten Dank!
Bis zum nächsten Besuch!

27/06/2014 at 14:05

Kommentar verfassen