"Weltweit 1. Stadthote mit Null-Energie-Bilanz"

Sprache wählen: DE EN FR IT CS ES HU

Hauptmenü:

Menü des aktuellen Bereichs:


Inhalt:

Rudolf – Affaire Mayerling das Musical

27
Feb

Rudolf Affaire MayerlingDas neue Musical der Vereinigten Bühnen Wien hatte am 26. Februar 2009 Premiere im Raimund Theater in Wien.

Die tragische Lebensgeschichte von Kronprinz Rudolf, die dramatische Liebesbeziehung zu Mary Vetsera mit ihrem geschichten- und geheimnisumrankten Ausgang begeisterte das Premierenpublikum und wurde heftig umjubelt.

Kronprinz Rudolf ist ein hoch gebildeter und feinfühliger junger Mann. Er erkennt den Wandel der Zeit, ist politisch aber ohne jede Macht und auch privat nicht glücklich in seiner Ehe mit Prinzessin Stephanie. Im Rahmen eines Theaterbesuchs lernt er die junge Baronesse Mary Vetsera kennen. Die Begegnung trifft ihn wie ein Blitzschlag.

An Rudolfs politischen Ideen ist am Hof keiner ernsthaft interessiert. Seinem Vater Kaiser Franz Joseph ist der aufgeschlossene und vor allem selbstständig denkende Sohn fremd und suspekt. Rudolf muss den Wünschen seines Vaters entsprechen, will aber auch seine liberalen Freunde, die große Hoffnungen in ihn setzen, nicht enttäuschen. Umgeben von Spitzeln und Verrätern verschärft sich der Konflikt mit Franz Joseph und dessen Gefolgschaft unter dem streng konservativen Ministerpräsidenten Graf Taaffe zusehends. Der Kronprinz sieht sich zu einem zermürbenden Doppelleben gezwungen, Trost und Ablenkung sucht er in unstatthaften Etablissements und im Alkohol.

Die junge Mary, die von ihrer Tante Marie Gräfin Larisch in die Wiener Gesellschaft eingeführt und angemessen verheiratet werden soll, ist noch voller Neugier und Hoffnung. Sie schwärmt von der großen Liebe und findet Gefallen an den neuen gesellschaftlichen Ideen. Mit einem der von ihr bewunderten Journalisten verabredet sie sich auf ein Rendezvous am Eislaufplatz. Dort trifft sie auf niemand anderen als den unter einem Pseudonym schreibenden Rudolf. Er sehnt sich hinweg aus dieser Welt mit ihren politischen und höfischen Fesseln.

Prinzessin Stefanie, aber auch Taaffes Spitzeln ist nicht entgangen was zwischen Rudolf und Mary los ist. Stefanie kämpft um ihren Mann und zeigt sich unversöhnlich, am Hof versucht man die Liebschaft zu untergraben. Mary wird unter Druck gesetzt und bedroht, bleibt aber standhaft. Als man auch Rudolf nicht zur Räson bringen kann, verstrickt man ihn in eine höfische Verschwörung, die ihn endgültig von seinem Vater isoliert.
Er möchte, dass Mary aus Wien abreist und sich in Sicherheit bringt, sie aber kann und will nicht gehen. Um Ruhe zu haben vor den unsäglichen Nachstellungen und Intrigen fliehen sie ins Jagdschloss von Mayerling. Hier sind sie endlich allein und ungestört.

Das neue Musical der Vereinigten Bühnen Wien

Basierend auf dem Roman „Ein letzter Walzer“ von Frederic Morton
Von Frank Wildhorn (Musik), Jack Murphy (Buch & Liedtexte) und Nan Knighton (zusätzl. Liedtexte)

Mit Drew Sarich, Lisa Antoni, Uwe Kröger, Carin Filipčić, Wietske van Tongeren, Claus Dam u.a.

Aufführung täglich außer Montag
DI, MI, DO, FR, SA um 19:30 Uhr
SO um 18:00 Uhr

http://www.rudolfdasmusical.at

1 Kommentar “Rudolf – Affaire Mayerling das Musical”

  1. [...] alle, die die Erstaufführung von Rudolf-Affaire Mayerling sehen wollen und dazu auch standesgemäß übernachten wollen! Wie wäre es mit einem unserer [...]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Current day month ye@r *


Bestpreisgarantiebei Direktbuchung! Pauschalen Blog Online Shop -10% Grüner BonusAnreise mit Zug oder Rad

Holiday Check Award

Mit dem HolidayCheck Award werden jährlich die 99 beliebtesten Hotels weltweit ausgezeichnet.

Grüner Tipp des Monats

Wir präsentieren Ihnen jeden Monat einen neuen grünen Tipp.


Impressum
Sitemap Bibliotels Member of Private CityHotels. Fabelhafte Hotels Verso Profil Pension Stadthalle Sleep Green Hotels Scroll up

webmanagement gesagt.getan.